Fachschule für Sozialpädagogik

Wir weiten das Angebot des Berufskollegs aus. Ab dem Schuljahr 2019/2020 bietet die neue Fachschule angehenden Erziehern / Erzieherinnen einen anderen Weg in den Beruf: Hier werden Menschen angesprochen, die bereits Berufserfahrung in dem Gebiet haben, beispielsweise als Kinderpfleger. Alternativ werden die Fachhochschulreife oder Abitur und mindestens 900 Stunden Praxiserfahrung - etwa ein freiwilliges soziales Jahr - in einer entsprechenden Einrichtung vorausgesetzt. Die Weiterbildung kann in Vollzeit oder berufsbegleitend stattfinden. Im ersten Fall wären das zwei Jahre Schule und ein Praxisjahr, berufsbegleitend verteilen sich die Schulstunden über drei Jahre neben einer Halbtagstätigkeit.

Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020 sind ab sofort möglich. Weitere Informationen bietet ein Info-Tag am Samstag, 16.02.2019, von 10-13:00 Uhr im Berufskolleg Eben-Ezer, Disselhoffweg 3, 32657 Lemgo.

Zurück