Bildungsgang AHR-E: Bücher einmal anders!

Bevor die alten Englischbücher endgültig im Papiercontainer landeten, nahmen sie einen kleinen Umweg über den Kunstunterricht. Dort lösten sie eine ungeahnte schöpferische Aktivität aus, die bei gleichem Ausgangsmaterial zu sehr unterschiedlichen, individuellen Ergebnissen führte.

So wurde deutlich, wie sinnvoll es ist, sich bei gestalterischen und künstlerischen Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen nicht auf das klassische Materialangebot zu beschränken, sondern mit ungewöhnlichen Materialien ungewöhnliche Einfälle zu ermöglichen.

Zurück